Kategorie: Schule KAPUTT - die Werkstatt der Zerstörung

18. September 2019, 17:00

Für Zuhörer*innen, groß und klein, und alle, die gerne Lieder singen

Viele Kinder, eine Band und für alle Menschen eine Chance, gemeinsam Musik live zu erleben.

Play Date ist eine Reihe, die als Familienkonzert von Boris Hauf ins Leben gerufen wurde und sich inzwischen zu einer inklusiven Veranstaltung gemausert hat.

Bei unserem ersten Konzert – im Rahmen von Feldspiele – spielt die Violinistin Daniella Strasfogel Musik aus verschiedensten Welten – von Telemann und Xenakis bis hin zu Spirituals und allseits bekannten Liedern. Ein Konzert zum Tanzen, Herumrennen, Stillstehen, Staunen und auch zum Mitsingen!

Begleitet wird sie von Jan Kress, selbst taub, und Anka Böttcher, die das Konzert mit Gebärden übersetzen und interpretieren. Mehr

    Newsletter zur FELDbeobachtung


    Alle Newsletter anzeigen