Felix Marchand

Eine Ente betritt einen Supermarkt, ein Clown betritt eine Bar, ein Astronaut betritt eine Bank, ein Stand-up-Comedian betritt ein Tanztheater. Er ist verwirrt, er ist irgendwie falsch am Platz. Er ist verloren. Er will fliehen. Der Stand-up-Comedian kann seiner eigene Premiere nicht entfliehen, er ist gefangen. Es ist ein Albtraum. Das Publikum sitzt ruhig da und starrt ihn an. Niemand hat ihn vorgestellt. Der Raum ist zu groß und der Boden zu schwarz. Sein Anzug fühlt sich zu eng an. Wo sind nur seine Trainingsklamotten? Sein Körper verzaubert sic, seine Bewegungen werden zu Witzen und die Gegenstände um ihm herum zu seinem Spielzeug.

Felix Marchand / LUPITA PULPO ist Choreograf und Tänzer. Er arbeitet und lebt in Berlin seit 2003. In den letzten Jahren hat er sich mehr und mehr dem Kinder und Jugendtheater zugewandt. Es entstanden die Performances: BILLY und Alles kaputt, oder?

www.lupitapulpo.org

Newsletter zur FELDbeobachtung


Alle Newsletter anzeigen