FELDküche

Todosch Schlopsnies | Federica Teti

Workshop im Bauen, Kochen und gemeinsamen Essen

Für angehende Köch*innen und Schreiner*innen

ab Montag,09. September für Einige
ab Samstag, 14. September für Alle – und im Verlauf des Festivals

Gemeinsam bauen, zusammen kochen, beisammen sitzen, miteinander essen.
Zusammen mit einer Gruppe junger Leute bauen die Todosch und Frederica Teti eine lange Tafel und eine provisorische Küche vor dem Theater. Zum jungen Bau-Team stößt ein älteres Koch-Team, tauscht sich über Speiseplan, Kochrezepte und Geschichten aus – und hält Leckeres für die Gäste bereit.

Seit gut drei Jahren arbeiten die Landschaftsarchitektin und Grafikerin Federica Teti und der Bildhauer und Performer Todosch Schlopsnies im Bereich Kulturelle Bildung in partizipativen Strukturen mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit und ohne Fluchthintergrund. In Workshops unterschiedlicher Formate wird gebaut, gegärtnert, erfunden und gespielt. Im Vordergrund steht, neben der unmittelbaren Erfahrung kultureller Teilhabe über alle Herkunfts- und Sprachgrenzen hinweg, gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen, was man alleine nie hinkriegen würde und außerdem großen Spaß macht.

Künstlerische Leitung: Federica Teti und Todosch Schlopsnies
Mitwirkende: Schüler*innen der Freien Schule Schöneberg und Väter des Nachbarschaftstreffs Steinmetzstraße

Eine Produktion von: FELDspiele

Newsletter zur FELDbeobachtung


Alle Newsletter anzeigen