ECHTES RECHT

von Eva Plischke und Julia Schreiner

*** FELDFORSCHUNG ***

Für FELDforscher*innen

Mittwoch, 20. November um 18:00 Uhr

FELDFORSCHUNG – ECHTES RECHT

Dass die Kinderrechte in Deutschland anerkannt sind, heißt nicht, dass sie auch vollständig verwirklicht sind. Wie können Kinderrechte von Erwachsenen, im alltäglichen Leben von Kindern oder in einem Theater wie dem FELD ‚echter‘ gemacht werden? Zu dieser Frage haben Schüler*innen der St. Franziskus-Schule geforscht. Und sind damit auch zu FELD-Mitarbeiter*innen, zu Erwachsenen auf der Straße und einem Bundestagsabgeordneten gegangen. Zum Abschluss laden sie Euch und das FELD-Team zu einer echten Party, auf der sie ihre Erfahrungen, Fragen und Forderungen auf der Tanzfläche und an der Bar mit allen teilen.

Von und mit: Klasse 5MD der St. Franziskus-Schule, Projektleitung: Eva Plischke, Co-Leitung: Julia Schreiner, Koordination und Mitarbeit: Anne Bickert, Hospitanz: Zoë Weber, Licht: Stefan Neumann. In Kooperation mit der St. Franziskus-Schule. Gefördert durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung.

Eintritt frei, Reservierung auf der Gästeliste erwünscht!

Newsletter zur FELDbeobachtung


Alle Newsletter anzeigen