Martin Nachbar

Martin Nachbar, Jahrgang 1971, studierte an der SNDO, Amsterdam, in New York und an PARTS, Brüssel. Er war unter den ersten Absolventen des Amsterdam Master in Choreographie, AMCh. Seit 2001 hat er über 20 zum Teil sehr erfolgreiche Stücke choreografiert. Daneben hat er mehrfach über seine Arbeit geschrieben und unterschiedliche Fächer an Tanzhochschulen wie der SNDO, dem HZT, SEAD, PARTS, MA Performance Studies und LABAN unterrichtet. Seit mehreren Jahren arbeitet er eng mit dem belgischen Dramaturgen Jeroen Peeters zusammen, u.a. an den Stücken „Repeater“ und „Animal Dances“ und in dem Workshopformat „Backtracking“.

Martin Nachbars Arbeiten bewegen sich immer wieder auf der Grenze zwischen Alltag und Bühne. Dabei ist der fühlende und sich bewegende bzw. tanzende Körper Vehikel der Forschungen als auch Fokus der Inszenierungen – selbst wenn andere Medien wie Overheadprojektionen, Musik oder Sprache ins Spiel kommen.

www.martinnachbar.de

Newsletter zur FELDbeobachtung


Alle Newsletter anzeigen