Aus/Gefuchst Über das Fuchs/Mensch-Sein

Drei Performer*innen bewegen sich auf der Spur von Füchsen, denn sie sind das Erfolgsmodell der Zukunft. Sie suchen nach ihnen und wollen so werden wir sie. Was macht Füchse so listig? So anziehend und auch mysteriös? Können wir Menschen werden wie sie? Können wir lernen, den Stadtfüchsen besser zuzuhören?

English Version:
Three performers are hot on the trail of foxes. They move around in search of and in impersonation of foxes – because they are set to be the winners of the future. But what makes foxes so cunning? So mysterious and so appealing?  Can we humans become like them? How can we learn to listen to what city foxes have to tell us? 

Fotos: Paul Holdsworth

TRAILER

WER BIST DU – Erik Leuthäuser

Liedtexte

Begleitplakat

Termine

Do, 22. Februar um 10 Uhr

Fr, 23. Februar um 10 Uhr

Sa, 24. Februar um 16 Uhr

So, 25. Februar um 16 Uhr

VON Gabi dan Droste, Ziv Frenkel, Erik Leuthäuser, Julia Keren Turbahn / PERFORMANCE/TANZ Ziv Frenkel, Erik Leuthäuser, Julia Keren Turbahn / REGIE & DRAMATURGIE Gabi dan Droste / CHOREOGRAPHIE Ziv Frenkel, Julia Keren Turbahn / KOMPOSITION Erik Leuthäuser / RAUM, CO-KOSTÜM Nina Krainer / CO-KOSTÜM Marie Gerstenberg / LICHTDESIGN Vito Walter / EXPERT*INNEN Dr. Sophia Kimmig, Prof. Michael Schiefel / THEATERPÄDAGOGIK Charlotte Bartesch / PRODUKTION Miriam Glöckler

Dank für organisatorische Unterstützung und Beratung: Rachell Bo Clark, Luzy Thüs & die Fuchs-Klasse der Charlotte-Salomon-Grundschule Berlin Kreuzberg

Eine Produktion von FELD Zentrale für junge Performance. Gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds. Die Stückentwicklung basiert auf dem Recherchevorhaben Stadtfüchse – eine Spurensuche gefördert von NPN Stepping Out.

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann hier entlang.